Shop

Milena Rominger - Feuermal

Der erste Roman von Milena Rominger erzählt eine Geschichte mit Tiefgang.
CHF 20.00
exkl. MwSt.
Artikel-Nr. 00001
Lieferzeit: Innerhalb von 2 - 4 Tagen lieferbar
- +
Zur Merkliste hinzufügen
Die Geschichte «Feuermal» handelt von der Hebamme Airin. Sie holt ein Kind mit Feuermal auf die Welt, worauf ihre ganze Existenz zusammenbricht. Da in der frühen Neuzeit, in der die Geschichte spielt, Aberglaube weit verbreitet ist, gilt das Baby als vom Teufel geküsst. Die Protagonistin flüchtet mit dem Kind. Dank der verbotenen Liebe eines Mönches und Briefen aus einem geheimnisvollen Buch ihrer verstorbenen Grossmutter schafft es Airin immer wieder den Verfolgern zu entwischen. Doch gelingt es ihr und dem Mädchen ein Leben zu beginnen ohne verfolgt zu werden?